Sucht sucht

Beratung für Angehörige von suchtkranken Menschen

Mein persönlicher Lebenslauf macht es mir möglich, Beratung zu diesem sensiblen Thema anzubieten.

Wer sind Sie ?

Ob durch einen Elternteil, ein Kind, einen Partner, eine befreundete Person - Sie sind oder waren in Ihrem Leben mit dem Thema Sucht konfrontiert. Die Sucht des anderen Menschen beeinträchtigt Ihr eigenes Leben.

 

Wer bin ich ?

Ich bin mit einem alkoholkranken Elternteil aufgewachsen.

Als junge Frau war ich selber abhängig von harten Drogen und habe den Ausstieg geschafft.

Als Mutter habe ich versucht, an der Seite eines alkoholkranken Partners ein Familiengefüge aufrecht zu erhalten. Ich bin gescheitert.

Jahrzehnte später habe ich meinen Frieden mit diesen schweren Zeiten gemacht.

Ich habe beide Seiten am eigenen Leib erlebt und ich möchte diese wertvollen Erfahrungen nutzen, um Ihnen zu helfen.

 

Warum ?

Ich selber wäre sehr froh gewesen, wenn ich kompetente Gesprächspartner gehabt hätte. 

Als Kind, als Süchtige, als Erwachsene.

 

 

Ich biete keine Dauerbegleitung an

Für ein Erstgespräch mit Ihnen nehme ich mir 1,5 Stunden Zeit.

Danach können wir uns gerne noch 2x für je eine Stunde austauschen.

Danach ist alles Relevante gesagt und Sie müssen ins Tun kommen.

Sie müssen Entscheidungen treffen, Ihr Verhalten ändern, weitere Hilfsangebote in Anspruch nehmen.

 

Kosten

Ich berechne für das Erstgespräch 90.- Euro und für jede weitere Stunde 60.- Euro.

Es wird nur die in Anspruch genommene Zeit berechnet.

 

Anonymität

Kann ich nicht gewähren, aber Diskretion!!

Scham ist eines der Themen, über die wir sprechen werden. Würden alle Menschen, die betroffen sind, offen über die Sucht sprechen, würde das riesige Ausmass der Problematik erst offensichtlich und die Gesellschaft würde einen anderen Umgang damit finden können.

 

Kontakt

Wir können telefonieren oder uns per Skype oder Zoom austauschen.

Persönliche Treffen sind nicht vorgesehen.

Telefonkosten auf meine Festnetznummer gehen zu Ihren Lasten, bei Telefonaten in die Schweiz übernehme ich die Kosten, da ich eine Flatrate habe.

Für den Erstkontakt nutzen Sie bitte mein Kontaktformular, damit wir einen Gesprächstermin vereinbaren können.

Die weiter unten auf der Seite genannte Kontaktadresse in der Praxis für Sehverhalten kommt für dieses besondere Angebot nicht in Frage!

 

Sie oder DU ?

Sie entscheiden!

 

Weitere Beratungen

Nach dem selben Prinzip biete ich auch Beratung an, wenn Sie ein Kind mit Entwicklungsverzögerungen haben. Ich gebe Tipps für den Alltag und berate Sie bei der Therapeutensuche.

Wenn wir gemeinsam mit Ihrem Kind Entwicklungslücken aufholen wollen, sehen wir uns am besten persönlich in der Praxis.

Aber seit Corona ist Kreativität gefragt und auch in dem Bereich können wir das Internet soweit möglich nutzen.